Home > veranstaltungen > Veranstaltungsarchiv 2020

Veranstaltungsarchiv 2020

Veranstaltung Sonderprojekt

Vortrag

Welche Methoden und Wege nutzt die rechtsextreme Jugendkultur, um junge Menschen zu beeinflussen?
Maximilian Kreter
16.12.2020, 18:00 Uhr
Online via Zoom
Collage zur Kolloquiumsreihe

Onlinekolloquium

Zwischen ‚Kalten Kriegern‘ und ‚Apologeten‘: Vergleichende Systemforschung vor und nach 1989. Einsichten durch das Werk Klaus von Beymes
Dr. Isabelle-Christine Panreck
10.12.2020 15.00 Uhr
Online via Zoom
Logo der katholischen Universität Rio de Janeiro

Onlinevortrag

Vortragsreihe Frau Dr. Spielmann
"Schaffen und Wirken von Hannah Arendt"
Pontifical Catholic University of Rio de Janeiro
13.11., 20.11., 27.11. und 04.12.2020 - Online
Flyer zum Workshop

Digitaler Workshop

Digitaler Workshop
Practicing Democracy during a Health Crisis - Interdisciplinary Perspectives from Austria, Germany, and the UK
27.11.2020, 15.00 Uhr
Online via Zoom
Screenshot arendtedtionprojekt.de 2020

Vortrag

Hannah-Arendt Forum
"The Origins of Totalitarianism. Anmerkungen zur Edition als Teil der Kritischen Gesamtausgabe der
Schriften von Hannah Arendt“
26.11.2020 18.00 Uhr
Online via Zoom

Vortrag

Gegen den Strom? Klaus von Beyme und die "Ostblockforschung"
Dr. Isabelle-Christine Panreck
24.11.2020, 13:45 Uhr
Online via Zoom
1. Doktorandenforum: Demokratie- und Diktaturforschung um 20. und 21. Jahrhundert

Tagung

Doktorandenforum
"Demokratie- und Diktaturforschung im 20. und 21. Jahrhundert: Alte Pfade oder neue Wege?"
23.11. bis 24.11.2020
Online via Zoom
Civil Democracy Protection

Internationaler Workshop

Internationaler Workshop
"Civil Democracy Protection"
12.11. bis 13.11.2020 Videokonferenz
Collage zur Kolloquiumsreihe

Onlinekolloquium

Vorstellung des interdisziplinären SAW-Forschungsnetzwerks „Legacies of Communism“
Forschungsgruppe des ZZF Potsdam
29.10.2020; 15:00 Uhr
Collage zur Kolloquiumsreihe

Onlinekolloquium

Digitaler Faschismus. Die sozialen Medien als Motor des Rechtsextremismus
Maik Fielitz und Holger Marcks
22.10.2020, 15:00 Uhr

Buchvorstellung

Sachsen - Eine Hochburg des Rechtsextremismus?
Buchvorstellung mit MP Kretschmer & Herausgebern
Dülfersaal, Dülferstraße 1, 01069 Dresden
16.10.2020, 13:15 Uhr

Vortrag

Formen des politischen Extremismus
Prof. Dr. Uwe Backes
15.10.2020, 19:00 Uhr
Steinhaus, Bautzen

Filmreihe

"Nach dem Jubel"
Filmische Spurensuche in den frühen 1990er Jahren
Cinématèque Leipzig & Programmkino Ost, Dresden
21.09.-13.10.2020
https://nachdemrechtensehen.wordpress.com/

Workshop

Rechtsrock - Rebellion, Politik, Erlebniswelt
Maximilian Kreter
10.09.2020, 15-17 Uhr
"Nach dem Rechten sehen"-Festival, Kassel
Prof. Dr. Thomas Lindenberger

Vortrag

»Totalitarismusforschung heute?«
Prof. Dr. Thomas Lindenberger
03.09.2020, 18 Uhr
Live-Stream, ZZF Potsdam
Ältere Frau zieht eine ältere Frau im Handwagen hinter sich her

Digitaler Workshop

Digitaler Workshop "Care and volunteering in transformation" im Rahmen des Projektverbundes „Multiple Transformationen 1989“
13. - 14. Juli 2020
Absage Veranstaltung

Vortrag

Gendered Discourses in the 1970s in Hungary: Women Workers, Social Science and the (Gender) Regime, Dr. Eszter Bartha
18.03.2020, Leiden/NL
Coverbild_da schlagen wir zu

Gespräch und Buchvorstellung

… da schlagen wir zu
Moderation Dr. Christian Demuth
Einführung & Diskutant Staatsminister Martin Dulig
17.03.2020, 19 Uhr, Jüdische Gemeinde Dresden
Buchcover

Buchvorstellung

Sachsen – Eine Hochburg des Rechtsextremismus?
Dr. Steffen Kailitz
13.03.2020, 19.30 Uhr
Zeitgeschichtliches Forum Leipzig, Seminarraum
Teschener Bürgerwehr 1920

Panel auf internationalem Kongress

Panel "Plünderungen und physische Gewalt als 'Volksgerechtigkeit' nach dem Ersten Weltkrieg" auf 5. Internationalem Kongress Polenforschung,
07.03.2020, 16.30 Uhr, Martin-Luther-Universität Halle
Der bekannte kommunistische Guerillaführer Max Hoelz auf einer Postkarte von 1920

Vortrag

Gewalt von links: Rechtfertigungen und Strategien von Linksradikalen bis zum „Deutschen Oktober“ 1923
Prof. Dr. Mike Schmeitzner, 26.02.2020
Kulturzentrum Mon Ami, Weimar
Rostock-Lichtenhagen, August 1992

Internationale Tagung

Kontinuitäten rechter Gewalt. Ideologien - Praktiken - Wirkungen
13.02.2020 bis 14.02.2020
Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam

Kolloquium HAIT

Mehr Staat – mehr Sicherheit? Das (neue) Sächsische Polizeigesetz in kritischer Betrachtung
Dr. Kati Lang, 06.02.2020, 15 Uhr
TU Dresden, Zeuner-Bau, Raum: ZEU/260/H
Children Train

Vortrag

"Children's Transnational Displacement after the Great War"
PD. Dr. Friederike Kind-Kovács, 06.02.2020
Theological University Kampen/NL, St Anna Kapel
Schlager

Interdisziplinärer Workshop

Deutscher Schlager als funktionales Objekt der (Re-)Popularisierung des dspr. Rechtsrock
Vortrag Maximilian Kreter, 31.01.2020
Zentrum für Populäre Kultur und Musik, Freiburg i. Br.
Kolloqium Wintersemester 2019/2020

Kolloquium HAIT

DDR-Spionage in Finnland
Vortrag Dr. Kimmo Elo
23.01.2020, 15 Uhr
HAIT an der TU Dresden, Tillich-Bau, Seminarraum 110
Kolloqium Wintersemester 2019/2020

Kolloquium HAIT

Ganz normale Organisationen? Zum Verhältnis von totalitären Staaten und gierigen Organisationen
Prof. Dr. Stefan Kühl , 09.01.2020, 18 Uhr
TU Dresden, Zeuner-Bau, Raum: ZEU/118/H
Frauenlöschgruppe

Internationale Konferenz

Volunteering and Civic Engagement in Co-Transformation. Perspectives 1970-2000
09.01.2020 bis 10.01.2020
IFW Dresden, Raum: B3 E. 26
Feuerwehr Berlin Trabant_1990

Workshop

Tradition und Transformation. Freiwillige Feuerwehren zwischen System und Lebenswelt
08.01.2020, 9 bis 16.30 Uhr
HAIT an der TU Dresden, Tillich-Bau, Seminarraum 110