Buchcover Die Ost-CDU

Die Ost-CDU

Beiträge zu ihrer Entstehung und Entwicklung

herausgegeben von Michael Richter, Martin Rißmann

(Schriften des Hannah-Arendt-Instituts 2)

Böhlau Verlag, Köln/Weimar/Wien 1995

ISBN 3-412-07895-6, 258 pages, price: 24,50 €

Die friedliche Revolution von 1989/90 und das Wiederentstehen einer gesamtdeutschen Union lenkten die öffentliche Aufmerksamkeit in Ost- und Westdeutschland auch auf die ehemalige Blockpartei CDU. Die Rolle der CDU in der DDR wird in Wissenschaft Politik und Publizistik sehr kontrovers erörtert. Dem wachsenden Interesse an diesem Thema versucht der Band gerecht zu werden. Die Anfänge der Union in den sowjetischen Besatzungszonen Deutschlands und Berlins, die spätere Transformation zur Blockpartei im System der DDR und die Vereinigung mit der Bundes-CDU werden unter mehreren Aspekten dargestellt. Besonders aufschlußreich sind die neu gewährten Einblicke in die politischen Tätigkeiten und organisatorischen Entwicklungen der Ost-CDU, die durch die SED-Richtlinien determiniert waren. Der Band leistet damit einen sehr wichtigen Beitrag zur Versachlichung der Diskussion über Vergangenheit und Gegenwart der CDU im Osten Deutschlands.