Home > publikationen > Informationen zur Publikation
Buchcover Die Bildung des Freistaates Sachsen

Die Bildung des Freistaates Sachsen

Friedliche Revolution, Föderalisierung, deutsche Einheit 1989/90

Michael Richter

(Schriften des Hannah-Arendt-Instituts 24)

Vandenhoeck & Ruprecht Göttingen 2004

ISBN 978-3-525-36900-5, 1184 Seiten, Preis: 120,00 €

Am 3. Oktober 1990 verschwand die DDR von der politischen Landkarte. An ihre Stelle traten fünf neue Bundesländer, darunter der „Freistaat Sachsen“, um dessen Neubildung es 1990 zu erbitterten Auseinandersetzungen kam. Bundes- und DDR-Regierung, Sachsens Partnerländer Baden-Württemberg und Bayern, regionale Akteure, alte und neue Kräfte, aber auch die Bezirke untereinander rangen um Einfluss auf die Landesbildung. Michael Richters grundlegende Darstellung analysiert die Entstehungsgeschichte dieses neuen Bundeslandes aus historischer Sicht und bietet in einer materialreichen Sammlung einen detaillierten Überblick über die Länderbildungspolitik dieser Zeit.

Link zur Verlagsseite