Home > publikationen > Informationen zur Publikation
Buchcover Rechtsextremismus und Rechtspopulismus in Sachsen

NEUERSCHEINUNG

Rechtsextremismus und Rechtspopulismus in Sachsen

herausgegeben von Steffen Kailitz

Sächsische Landeszentrale für politische Bildung Dresden 2021

, 144 Seiten vergriffen

Von Pegida-Demonstrationen bis zu extremistischen Gewalttaten: Sachsen rückte in den vergangenen Jahren mehrfach durch rechtspopulistische und rechtsextremistische Ereignisse in den Fokus öffentlicher Aufmerksamkeit. Ist Sachsen wirklich eine Hochburg des Rechtsextremismus? Dieser Band informiert über die Akteure, gibt Befunde der Einstellungsforschung wieder und liefert aktuelle Zahlen über politisch motivierte Straftaten und rechtsextremistische Gewalt. Anhand einschlägiger Beispiele werden außerdem die Grauzonen zwischen Rechtspopulismus und Rechtsextremismus beleuchtet.

Link zur Verlagsseite