Home > publikationen > Informationen zur Publikation
Buchcover Ideokratien im Vergleich

Ideokratien im Vergleich

Legitimation – Kooptation – Repression

herausgegeben von Uwe Backes, Steffen Kailitz

(Schriften des Hannah-Arendt-Instituts 51)

Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2014

ISBN 978-3-525-36962-3, 406 Seiten, Preis: 75,00 €

Ideokratien, oder Weltanschauungsdiktaturen, wie das »Dritte Reich«, die Sowjetunion und die Volksrepublik China prägten die Geschichte des 20. Jahrhunderts weit stärker als alle anderen Autokratieformen. Trotz des unleugbaren Bedeutungsverlusts sind sie im 21. Jahrhundert nicht von der Weltbühne verschwunden, blickt man etwa auf China, Kuba oder Nordkorea. Die Autoren des Bandes, Politikwissenschaftler, Soziologen, Philosophen und Historiker, beleuchten die spezifische Funktionsweise von Ideokratien in Fallstudien und systematischen Vergleichen. Im Zentrum der Aufmerksamkeit steht das charakteristische Wechselspiel von Legitimation, Kooptation und Repression beim Ringen autokratischer Eliten um Herrschaftsstabilisierung.

Link zur Verlagsseite