Home > lehre > Informationen Semesterveranstaltung

Die Friedliche Revolution in der DDR und der Umbruch in Ostmitteleuropa 1989/90

Hauptseminar

Dr. Clemens Vollnhals M.A.

TU Dresden/HAIT/Seminarraum 110

Blockveranstaltung: Fr. (24.5.2019), Sa. (25.5.2019), Fr. (31.5.2019) – jeweils 10 bis 17 Uhr

Die Massenproteste mutiger Bürger/innen stürzten vor 30 Jahren die SED-Diktatur und leiteten damit auch den Untergang der DDR ein. Das Blockseminar analysiert die tieferen Ursachen und den dramatischen Verlauf der Friedlichen Revolution und zeichnet die politischen Entwicklungen bis zur Wiedervereinigung Deutschlands im Oktober 1990 nach. In diesem Kontext werden in vergleichender Perspektive auch die revolutionären Ereignisse und politischen Umwälzungen in Polen, Ungarn und der Tschechoslowakei behandelt, die 2005 der Europäischen Union beitreten sollten.

Vorbesprechung des Blockseminars am Montag, den 8. April, um 11.10 Uhr im Seminarraum des Hannah-Arendt-Instituts. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Einführende Literatur

  • S. Saxonberg, The Fall. A Comparative Study of the End of Communism in Czechoslovakia, East Germany, Hungary and Poland, Amsterdam 2001;
  • K.-D. Henke (Hg.), Revolution und Vereinigung 1989/90. Als in Deutschland die Realität die Phantasie überholte, München 2009;
  • I.-S. Kowalczuk, Endspiel. Die Revolution von 1989 in der DDR, München 2009;
  • E. Neubert, Unsere Revolution. Die Geschichte der Jahre 1989/90, München 2008;
  • M. Richter, Die Friedliche Revolution. Aufbruch zur Demokratie in Sachsen 1989/90 (2 Bde.), Göttingen 2009; G. Dalos, Der Vorhang geht auf. Das Ende der Diktaturen in Osteuropa, München 2009;
  • C. Vollnhals (Hg.), Jahre des Umbruchs. Friedliche Revolution in der DDR und Transition in Ostmitteleuropa, Göttingen 2011;
  • Günther Heydemann/Karel Vodička (Hg.), Vom Ostblock zur EU. Systemtransformationen 1990–2012 im Vergleich, Göttingen 2013.

Verwendung

Hist AM 2, Hist ErgAM 2


weitere Veranstaltungen des 2019 - Sommersemesters

Demokratische Verfassungsstaaten

Prof. Dr. Uwe Backes Seminar an der TU Dresden/HAIT/Seminarraum 110

Zwischen Kampf und Kapitulation.
Arbeiterbewegung in der Weimarer Republik

Prof. Dr. Mike Schmeitzner Proseminar an der TU Dresden/HAIT/Seminarraum 110

Vom Gendarm zum Fahrrad-Cop.
Geschichte der Polizei vom 19. bis 21. Jahrhundert

Prof. Dr. Thomas Lindenberger Proseminar an der TU Dresden/HAIT/Seminarraum 110