Home > institut > Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen

Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)

Das Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung e. V. an der TU Dresden sucht zum 01.07.2021 für die Publishing-Abteilung eine wissenschaftliche Hilfskraft, zunächst befristet auf 6 Monate, mit der Option auf Verlängerung bis zu zwei Jahre. Die Befristung erfolgt gem. § 14 Abs. 2 TzBfG.

Stundenanzahl pro Monat: jeweils 82,5 Stunden

Arbeitsaufgaben:
redaktionelle Tätigkeiten, insbesondere

  • Korrekturlesen
  • Anpassen der Manuskripte an die Publikationsrichtlinien des HAIT e. V.
  • Erstellung von Registern sowie
  • Einstellen neuer Publikationen auf die Website des Instituts.

Ihr Profil:

  • mindestens einen Bachelorabschluss, idealerweise in einem sozial- oder geisteswissenschaftlichen Fach (vorzugsweise Geschichte/Politikwissenschaft)
  • sehr gute Orthografie- und Grammatikkenntnisse
  • sicherer Umgang mit MS Office 365 Anwendungen (Word und Excel)
  • von Vorteil sind Erfahrungen in Lektorat und Korrektorat von wissenschaftlichen Texten, gute Englischkenntnisse sowie Kenntnisse in Adobe InDesign und Adobe Photoshop

Arbeitsort: Dresden, mit Bereitschaft zum mobilen Arbeiten

Vergütung: WHK-Vergütung gemäß Abschluss.

Bewerbung: ausschließlich per E-Mail mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen/Referenzen in einem Gesamt-PDF-Dokument bis zum 10.04.2021 an hait@msx.tu-dresden.de

Inhaltliche Rückfragen können gern an Frau Ute Terletzki (Leiterin der Publishing-Abteilung) per E-Mail gerichtet werden: ute.terletzki@mailbox.tu-dresden.de Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich im Juni 2021 stattfinden.

Dresden, 08.03.2021