Home > institut > Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen

Studentische / Wissenschaftliche Hilfskraft B.A. (m/w/d) Regimedatensatz-Projekt ab sofort gesucht

Das Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung an der TU Dresden (HAIT) sucht für das Drittmittelprojekt „Der HAIT-Regimedatensatz. Digitale Aufbereitung, Qualitätssicherung und Erweiterung“ bei PD Dr. Steffen Kailitz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische bzw. Wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss (m/w/d) für 10-20 Std./Woche und zunächst auf 3 Monate befristet, mit Option der Verlängerung. Die Befristung erfolgt nach dem WissZeitVG.

Aufgaben sind die Kodierung von Regimen unter Anleitung des Projektleiters, Unterstützung bei der Überarbeitung des Codebooks und der Erstellung zu Berichten über Kodierungen von Ländern, Scan- und Recherchearbeiten.

Vergütung: SHK oder WHK-Vergütung gemäß Abschluss

Voraussetzungen: Immatrikulation an einer Hochschule, vorzugsweise in der Politikwissenschaft. Erwünscht ist ein großes Interesse im Bereich der vergleichenden Politikwissenschaft und sehr gute Englischkenntnisse. Möglichst sollten zudem Kenntnisse in der Arbeit mit einem Statistikprogramm Stata, R oder SPSS vorliegen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per Email bis 25.12.2022 an PD Dr. Steffen Kailitz (steffen.kailitz@mailbox.tu-dresden.de). Die Vorstellungsgespräche werden via Zoom stattfinden.