Home > institut > Dr. Maren Hachmeister

Dr. Maren Hachmeister

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

maren.hachmeister@mailbox.tu-dresden.de

Telefon: (0351) 275 99726

Photo Dr. Maren Hachmeister

VITA

Akademische Laufbahn

  • 2018 Promotion in Geschichte Osteuropas an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 11/2014–06/2018   Promotionsstudium in den Fächern Geschichte Osteuropas und Neuere/ Neueste Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 10/2011–03/2014   Masterstudium im Elitestudiengang Osteuropastudien an der Universität Regensburg

Auslandsaufenthalte

  • 2014-2018 mehrwöchige Forschungs- und Archivaufenthalte in Prag, Pilsen, Warschau, Krakau
  • 10/2015–01/2016  Auslandssemester an der Uniwersytet Wrocławski, Wrocław, Polen
  • 02/2011–07/2011  Auslandssemester an der Masaryková univerzita, Brno, Tschechische Republik
  • 09/2009-01/2010  Auslandssemester an der Západočeská univerzita v Plzni, Plzeň, Tschechische Republik

Berufserfahrung

  • Seit 02/2020 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung e.V. an der TU Dresden
  • 01/2019–12/2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Oberschlesischen Landesmuseum, Ratingen
  • 11/2014–06/2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Sprachkenntnisse

  • Englisch
  • Französisch
  • Tschechisch
  • Polnisch

Forschungs- und Lehrschwerpunkte

  • Geschichte Ostmitteleuropas
  • Selbstorganisation im Staatssozialismus
  • Geschichte des Roten Kreuzes
  • Transformationsforschung

Stipendien und Preise

  • 11/2017 Forschungsstipendium des Deutschen Historischen Instituts (DHI), Warschau
  • 12/2016 Förderstipendium des Adalbert-Stifter-Vereins
  • 09/2016 Forschungsstipendium des Deutschen Polen-Instituts (DPI), Darmstadt