Home > institut > Neue Meldung

HAIT-Bibliothek ab 2. September wieder geöffnet

Nachdem die Bibliothek des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung e.V. im Rahmen des Übergangs in den Notbetrieb an der TU Dresden am 21. März schließen musste, ist der Zugang ohne Voranmeldung ab dem 2. September zu den regulären Öffnungszeiten zwischen 9 und 16 Uhr wieder möglich.

Es gelten die Bestimmungen der SächsCoronaSchVO in der jeweils aktuellen Fassung und die Informationen zu COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) der TU Dresden sind zu beachten.

Das Hygienekonzept der HAIT-Bibliothek umfasst:

  • das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes
  • einen Mindestabstand von 1,5m (Arbeitsbereiche und Bestuhlung sind angepasst; die Kapazitäten dadurch beschränkt)
  • datensparsame Erfassung der Kontaktdaten (Name, Uhrzeit, Kontaktmöglichkeit)

Für Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter/-innen der Bibliothek gerne zur Verfügung.

Türschild der HAIT-Bibliothek

© HAIT