Home > institut > Neue Meldung

HAIT im Notbetrieb

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der Entwicklung der Corona-Pandemie befindet sich das HAIT wie auch die gesamte TU Dresden seit dem 21. März 2020 im Notbetrieb. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten daher im Homeoffice. 

Das Institut bleibt somit vorerst geschlossen. Dies betrifft auch die HAIT-Bibliothek, die nur noch Institutsangehörigen zur Verfügung steht. Sie erreichen uns aber weiterhin per E-Mail

Wir beurteilen die Situation regelmäßig neu und versuchen die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass Forschung, Lehre und Verwaltung mobil weiterlaufen können.

Dennoch können aufgrund der aktuellen Krisenlage bis auf Weiteres keine Veranstaltungen des Instituts regulär durchgeführt werden. Dies gilt auch für das HAIT-Kolloquium.

Dem Pandemieplan des Instituts folgen wir solange, bis die zuständigen Behörden eine Wiederaufnahme des Forschungs- und Lehrbetriebs empfehlen.

Sobald diesbezüglich eine Änderung absehbar ist, informieren wir Sie auf unserer Website.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute.

Bleiben Sie gesund!

Ihr HAIT





Corona Virus

©