Home > institut > Neue Meldung

Evaluation des HAIT

Der Wissenschaftsrat, das bedeutendste Gremium zu Evaluierung und Akkreditierung wissenschaftlicher Einrichtungen in Deutschland, hat im vergangenen Jahr das Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung (HAIT) evaluiert und heute eine wissenschaftspolitische Empfehlung und einen Bewertungsbericht veröffentlicht. Darin werden die Leistungen und die jüngste Entwicklung des HAIT umfassend gewürdigt.

Link Stellungnahme WR:  https://www.wissenschaftsrat.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/PM_2020/pm_0620.html

Das Sächsische Staatministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus und der Leiter des Hannah-Arendt-Instituts, Prof. Dr. Thomas Lindenberger haben diese Veröffentlichung des Wissenschaftsrats in einer gemeinsamen Pressemitteilung begrüßt und positiv dazu Stellung genommen. 

Link Veröffentlichung SMWK: https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/233866

--------------------

In 2019 the German Science Council (Deutscher Wissenschaftsrat), the most important council in Germany for the evaluation and accreditation of German scientific institutions, evaluated the Hannah Arendt Institute for Totalitarianism Studies (HAIT) in Dresden.Today it has published its scientific recommendation and the related evaluation report. Both documents acknowledge the most recent scientific accomplishments and strategic developments of the HAIT.

Link German Science Council: https://www.wissenschaftsrat.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/PM_2020/pm_0620.html

The Saxon State Ministry for Higher Education, Research, Culture and Tourism: and the director of the Hannah-Arendt-Institute, Prof. Dr. Thomas Lindenberger, have jointly appreciated this publication by the German Science Council and have issued a joint public statement in the following press release.

Link Saxon State Ministry for Higher Education, Research, Culture and Tourism: https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/233866

Gruppenfoto während der Evaluierung

© HAIT