Home > forschung > Projektdetails

COST Action CA22159, National, International and Transnational Histories of Healthcare, 1850-2000 (EuroHealthHist)

Forschungsfeld:Transformationsforschung
Forschungsschwerpunkt: Age, Care and Aid in Times of Crisis
Zeitraum:09.2023–09.2027
Koordination: PD Dr. habil. Friederike Kind-Kovács

PROJEKTBESCHREIBUNG

PD Dr. Friederike Kind-Kovács ist Mitglied der Eu-finanzierten COST-Action COST Action CA22159, National, International and Transnational Histories of Healthcare, 1850-2000 (EuroHealthHist). Sie fungiert als Mitglied des Management Committees und als Leiterin der Working Group 3 "Patients". Im Rahmen der COST-Action beschäftigt sich PD Dr. Friederike Kind-Kovács mit ungarischen Kindern und Jugendlichen, die den Holocaust überlebten und in Schweden rehabilitiert wurden.