Home > forschung > Der Freiheitskampf - Personen - Artikelübersicht

Todt, Fritz (Dr. Ing.)


Wohnort: Berlin W8
Funktion: Generalinspekteur für das deutsche Straßenwesen
GND: 118813021           Links aus Wikipedia Beacon zur Person (provisorisch)

Suchformular

Anzeige der gefundenen Artikel zur Person geordnet nach Datum
Datum Titel
21.12.1933 Sachsens erste Autobahn wird gebaut_Neue 1000 Kilometer für den Bau freigegeben
22.12.1933 7000 Arbeiter erhalten Arbeit auf zwei Jahre_Sachsens erste Reichsautobahn_Das neue Reich läßt gigantische Pläne Wirklichkeit werden
04.01.1934 Was erwarten Sie von der Arbeitsschlacht 1934?
04.03.1934 Der Tag der deutschen Technik in Leipzig_Reichsstatthalter Pg. Mutschmann übernimmt die Schirmherrschaft
10.03.1934 Zum "Tag der deutschen Technik"
12.03.1934 Der Gauleiter auf der großen Tagung_Staatssekretär Feder über die Würde der Technik
05.04.1934 Nachklang zum ersten Reichs-Tag der deutschen Technik in Leipzig_Von W. O. Liebehenz, Presse- und Propagandaleiter der Reichsstelle des KDAI.
21.06.1934 Dr. Todt in Dresden
21.06.1934 Tagung der Steine- und Erdenindustrie
03.12.1934 Der Mut zu kühnen Lösungen_Pg. Dr.-Ing. Lobeck-Berlin spricht zum Dresdner NSBDT. und zur RTA.
25.12.1934 Die technisch-wissenschaftlichen Veranstaltungen der Leipziger Frühjahrsmesse
16.02.1935 Wichtige Gauleitertagung in Berlin_Reichsreform nicht von heute auf morgen - Die Partei ist die treibende Kraft der Verwaltungsreform_Der Lieblingsplan des Führers_In diesem Jahre 500 Kilometer Reichsautobahn in Betrieb
23.02.1935 Parteiamtliche Bekanntmachungen_Messetreffen der Deutschen Technik
07.03.1935 Der Reichsstatthalter spricht auf der Messe
10.03.1935 Zum Messetreffen der Technik_"Staat, Technik und Wirtschaft"_Oeffentliche Kundgebung der deutschen Technik am Sonntag, 10. März
11.03.1935 Unser Aufbau ist ein Triumph deutscher Technik_Gauleiter Mutschmann eröffnet die Kundgebung der Technik auf der Leipziger Messe
28.03.1935 Aus der sächsischen Heimat_Plauen._Dr. Todt im Vogtland.
18.04.1935 Großangriff auf die Wirtschaftsnot im Vogtland_Erster Spatenstich zur Reichsautobahn Chemnitz-Plauen-Naila durch Reichsstatthalter Pg. Mutschmann_Ein Erfolg der Bemühungen unseres Gauleiters
09.07.1935 Der Kampf um den Rabenhügel_Letzter Tag der Transportübung - Der Führer bei der Truppe
30.11.1935 Keine Gebühren auf den Reichsautobahnen_Für 450 000 Volksgenossen Arbeit und Brot - Unterredung mit dem Generalinspektor Dr. Todt
09.12.1935 Aue baut eine 303 Meter lange Brücke_Der erste Spatenstich durch Reichsstatthalter Mutschmann vollzogen
02.02.1936 Neue Reichsautobahnstrecke im Werden_Der Bau im Bezirk Auerbach freigegeben
05.03.1936 Dr. Todt vor den Technikern
06.03.1936 Messekundgebung der deutschen Technik_Generalinspekteur Dr. Todt sprach über die Straßen Adolf Hitlers
07.03.1936 Ausrichtung der Technik in Sachsen
07.04.1936 Dr. Todt im Vogtland_Besichtigung der Autobahnbaustrecke Plauen
23.04.1936 Autobahnstrecke Halle-Leipzig fertiggestellt_Dr. Todt und Gauleiter Mutschmann bei der Eröffnung am Sonnabend
23.04.1936 "Es waren unvergeßliche Minuten"_Überreichung der Glückwunschadresse des Sachsenlandes an den Führer
27.04.1936 Reichsautobahn Halle-Leipzig eröffnet_Zwei bedeutende Wirtschaftszentren durch die neue Straße verbunden.
28.04.1936 Foto zur Eröffnung des Reichsautobahnabschnitts Halle-Leipzig
18.08.1936 Sachsens Straßen sind die besten_Der Generalinspektor für das deutsche Straßenwesen bezeichnet sie als Vorbild
09.10.1936 Besuch der Brückenbauer in Dresden_Generalinspektor Dr. Todt unter den Kongressteilnehmern
05.05.1937 25km Autobahn überbrücken drei Täler_Zur Betriebseröffnung der Teilstrecke Siebenlehn-Frankenberg
25.06.1937 Sachsen grüßt den Führer_Eröffnung der Reichsautobahnstrecke Dresden-Meerane in Anwesenheit Adolf Hitlers_Der Gauleiter ruft auf: Flaggen heraus!
26.06.1937 Des Sachsengaues großer Tag_Adolf Hitler bei der Einweihung der neuen Autobahnstrecke Dresden-Meerane_1,5 Millionen umjubelten den Führer
26.06.1937 Trotz Regen - Jubel und Begeisterung
06.07.1937 Autobahn - lebendiges Glied der Landschaft_Immer neue Ueberraschungen bietet die 101 Kilometer lange Fahrt von Dresden nach Meerane
27.09.1937 224 englische Straßenfachleute in Leipzig
18.10.1937 Dr. Todt grüßt die Techniker Sachsens
09.12.1937 Im Zeichen der deutschen Kulturgemeinschaft_Konrad Henlein sprach in Berlin_Sudetendeutsche Kunstausstellung eröffnet
16.12.1937 2000 Kilometer fertiggestellt_Autobahn verbindet Sachsen mit Thüringen_Eröffnung der Strecke Meerane-Jena durch die Reichsstatthalter Mutschmann und Sauckel

In Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landesbibliothek (SLUB) Logo Sächsischen Landesbibliothek mit Beschriftung SLUP wir führen Wissen

Projektseite der Sächsischen Landesbibliothek

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel
auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag
beschlossenen Haushaltes