Ehrentag der deutschen Gärtner_Tausende beim Ersten Reichsgartenbautag auf der Eichwiese im Großen Garten

Artikel vom 24.08.1936, S. 5–6 (Ausgabe: Dresdner Stadtausgabe); ID: 53733
(SLUB Dresden, 1. Mifi.Z.126,30)

Bemerkung: Ausführlicher Bericht vom Ersten Reichsgartenbautag in Dresden mit zahlreichen Vertretern von Partei und Staat. Es sprachen Pg. Boettner (Führer des deutschen Gartenbaus), OB Zörner, Landesbauernführer Körner, Dr. Brummenbaum (Reichshauptabteilungsleiter II), Dr. Korte (Reichsfachabteilungsleiter III) und Karl Reinhardt (Landeshauptstellenleiter, MdR). //Fotografien: "Blick auf die Großkundgebung der Gärtner am Sonntagvormittag - Rechts der Reichsstatthalter und die übrigen Ehrengäste" (Aufnahme: Koch). //In einer kurzen Meldung auf derselben Seite wird berichtet, dass der vergangene Sonntag, auch bedingt durch den Gartenbautag, mit 76.000 Besuchern der Rekordtag der Reichsgartenschau gewesen ist.

Themen:

Personen:

Orte:

Digitalisat:  
Anzeige im Browser (S. 5)   Anzeige im Browser (S. 6)  
Anzeige im DFG-Viewer (gesamte Ausgabe) – Der Artikel beginnt auf der Seite, die links unter "Ausgabe" angezeigt wird.

In Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landesbibliothek (SLUB) Logo Sächsischen Landesbibliothek mit Beschriftung SLUP wir führen Wissen

Projektseite der Sächsischen Landesbibliothek

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel
auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag
beschlossenen Haushaltes