Home > forschung > Der Freiheitskampf - Artikelinformationen

Ganz Dresden grüßt die Fackelläufer_Heute wird das Olympische Feuer durch die Landeshauptstadt getragen

Artikel vom 31.07.1936, S. 7 (Ausgabe: Dresdner Stadtausgabe); ID: 51362
(SLUB Dresden, 1. Mifi.Z.126,30)

Bemerkung: Zunächst ruft DAF-Kreiswalter Oppelt die Dresdner Handwerker auf, sich als Zuschauer beim Fackellauf an der Stübelallee und dem Neumarkt zu beteiligen. Im eigentlichen Artikel werden drei Fackelträger, Roch (Guts Muts), Fritzsche (Sprinter, DSC) und Krahl (Langstreckenläufer, Dresdensia), genannt. Außerdem wird nochmal über das Programm, die Laufstrecke und Verkehrsbehinderungen berichtet. //Zeichnung: "Die Aufstellung am Königsufer und der Weg der Fackelläufer durch die innere Stadt".

Themen:

Personen:

Orte:

Digitalisat:  
Anzeige im Browser (S. 7)  
Anzeige im DFG-Viewer (gesamte Ausgabe) – Der Artikel beginnt auf der Seite, die links unter "Ausgabe" angezeigt wird.

In Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landesbibliothek (SLUB) Logo Sächsischen Landesbibliothek mit Beschriftung SLUP wir führen Wissen

Projektseite der Sächsischen Landesbibliothek

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel
auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag
beschlossenen Haushaltes