Neue Stätte deutscher Wertarbeit_Einweihung der Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt

Artikel vom 22.09.1935, S. 4 (Ausgabe: Dresdner Stadtausgabe); ID: 24097
(SLUB Dresden, 1. Mifi.Z.126,26)

Bemerkung: Über die feierliche Einweihung der o.g. Lehr- und Versuchsanstalt. Dresden, so der OB Zörner, sei eben nicht nur "Musik- und Gartenstadt und Stadt der Hygiene […], sondern eine der größten Industriestädte Sachsens, ja ganz Deutschlands." // Weitere genannte Personen: Mühlmann (Ministerialrat, Vertreter des Wirtschaftsministers), Lecke (Gewerbestudienrat).

Themen:

Personen:

Orte:

Digitalisat:  
Anzeige im Browser (S. 4)  
Anzeige im DFG-Viewer (gesamte Ausgabe) – Der Artikel beginnt auf der Seite, die links unter "Ausgabe" angezeigt wird.

In Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landesbibliothek (SLUB) Logo Sächsischen Landesbibliothek mit Beschriftung SLUP wir führen Wissen

Projektseite der Sächsischen Landesbibliothek

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel
auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag
beschlossenen Haushaltes