Home > bibliothek

Über die Bibliothek

Geänderte Öffnungszeiten: an den kommenden Freitagen ist die Bibliothek von 9-14 Uhr geöffnet. Gültig für: 17.05., 24.05., 31.05.24.

Reguläre Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr


Die Bibliothek des Hannah-Arendt-Instituts ist eine zeitgeschichtliche Spezialbibliothek.
  • Die Bibliothek steht als Forschungsinfrastruktur allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern offen und ist Anlaufstelle für alle Bedarfe rund um Forschungsliteratur, die in Projekten und Publikationen benötigt wird. Als Präsenzbibliothek ist sie zudem für Wissenschaftler:innen, Studierende und die interessierte Öffentlichkeit während der Öffnungszeiten zur freien Nutzung zugänglich.
  • Der Bestand in Freihandaufstellung umfasst derzeit ca. 54.300 Bände. Auf ein umfangreiches Angebot an Fachzeitschriften, Tageszeitungen und Datenbanken kann ebenfalls zugegriffen werden.
  • Die Sammelgebiete der Bibliothek orientieren sich weitgehend an den Forschungsschwerpunkten des Instituts:

                          Geschichte des Nationalsozialismus
                          Geschichte der SBZ/DDR
                          Geschichte des deutschen Wiedervereinigungsprozesses ab 1989
                          Extremismusforschung
                          Diktaturforschung
                          Vergleichende Transformationsforschung
                          Spezialbestand: Theoretische Grundlagen der Totalitarismusforschung

                          Zusätzlich verfügt die Bibliothek über eine Vielzahl von Schriften Hannah Arendts in
                          deutscher und englischer Sprache.


    Die Räume bieten eine Reihe von ruhigen Arbeitsplätzen mit WLAN-Zugang. Kopiergeräte und ein Buchscanner sind ebenfalls vorhanden. Am Scanzelt ist zusätzlich der Scan mit dem Smartphone möglich. Bei Fragen stehen die Mitarbeiterinnen der Bibliothek Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

    Die Erschließung des Buchbestandes erfolgt neben dem lokalen Katalogsystem auch im überregionalen Katalog K10Plus.
    Der Zeitschriftenbestand ist unter dem Reiter „Zeitschriften“ abrufbar.

    Hinweise zum Besuch:

    • Von 10:00-14:00 ist die Eingangstür geöffnet, außerhalb dieser Zeiten (9-10 Uhr und 14-16 Uhr) bitten wir Sie, zu klingeln.
    • Sehbeeinträchtigte Menschen haben die Möglichkeit, in der Bibliothek mit Hilfe eines Bildschirmlesegerätes zu arbeiten.
    • Die Bibliothek ist nicht barrierefrei. Das Mindestalter für einen Besuch beträgt aufgrund der Beschaffenheit des Bestandes 18 Jahre.
    Zum Werk und Wirken von Hannah Arendt sowie dessen Erforschung sei auf folgende Stellen verwiesen:

    Forschungsstelle Hannah Arendt-Zentrum

    Hannah Arendt Digital: Kritische Gesamtausgabe

    Hannah Arendt Papers (Librarty of Congress)